Mollenblog

It`s all about beer…

Gestalte Dein Bieretikett

beerstickrLust auf ein eigenes, individuelles Bieretikett? Oder das passende Glas dazu? Vielleicht auch noch ein entsprechendes T-Shirt dazu gefällig? Dann bist Du auf beerstickr.com genau richtig. Dort kannst Du ohne viel Aufwand aus verschiedenen Vorlagen Dein eigenes Etikett erstellen. Einen Versuch ist es allemal wert.

via das_kfmw-tweet

Tag des Deutschen Bieres am 23.04.2010

Tag des Deutschen Bieres

Am kommenden Freitag jährt sich mal wieder der Tag des Deutschen Bieres. „Am 23. April 1516 wurde das deutsche Reinheitsgebot proklamiert, und seitdem gilt per Gesetz: In unser Bier gehört nur Wasser, Hopfen und Gerste (die Hefe wurde erst später erwähnt, als man in der Lage war, Hefe herzustellen). Dieses älteste Lebensmittelgesetz der Welt feiern die deutschen Brauer Jahr für Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen und Festen im ganzen Land.“ (Quelle: Deutscher Brauer-Bund e.V.). Beim Deutschen Brauer-Bund e.V. kann man Informationen über diesen Tag erhalten. Nicht nur Gastronomen können dort Werbemittel (Schilder, Bierdeckel, Flaschenöffner, Plakate, Wimpelketten etc.) zu diesem Ereignis für kleines Geld bestellen. Darüber hinaus erhält man in einer Veranstaltungsdatenbank einen Überblick darüber, wo in der Nähe dieses Ereignis entsprechend begangen wird. Für Potsdam und Umgebung findet sich bisher leider nur ein Eintrag. In der Meierei im Neuen Garten gibt es an diesem Tag jedes 3. Bier frei. Falls jemand weitere Veranstaltungen kennt, bitte in die Kommentare.

Client Award für Früh-Plakat

Bevor es alt wird

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

(c)Bild: Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG

Die Brauerei Früh ist ja seit langem für ihre schlichten, aber kernigen Werbeplakate bekannt. Jetzt gab es für das obige Plakat den sog. Client Award. bierspot.de sagt dazu:

„Die Auszeichnung mit dem Client Award ist branchenintern besonders begehrt, da es der einzige Preis in Deutschland ist, der von Marketingleitern für mutige und beispielhafte Werbung vergeben wird. Organisiert wird der Award von der Redaktion des Magazins Kontakter. Für den Client Award qualifizieren sich automatisch die Gewinner des Kontakter-Wettbewerbs „Plakat-Kampagne des Monats“. Am Jahresende entscheiden die insgesamt 172 werbetreibenden Juroren, welches Plakat in puncto Innovation und Kreativität das Zeug zum Jahressieger hat.“

Auf jeden Fall ein ziemlich gelungenes Werbeplakat, würde ich sagen.

Originales Bier am autentischen Ort

Ein Pint CARLING in Hastings UK:

IMG_0100 IMG_0104

Multi-Bieröffner

Bieröffner

via mursuppe

@biertweet

biertweet

Weissbier und Wissenschaft unter CC

Bierologie.org geht open access

TWITTER BIER

Kid Rock soll sie noch bekommen. Twitter hat sie längst. Die eigene Biermarke. Die Brauerei und Bar 21st Amendment hat eigens für den populären Micro-Blogging-Dienst ein Frühlingsbier zusammengebraut. Spring Tweet. Ein leichtes blumiges Ale, das seit dieser Woche zu haben ist. Ein flüssiges Denkmal, sozusagen.

[via techfieber.de]

Another iphone Beer App.

Grolshc for iphone

Bier trinken in Hamburg

Dieser Beitrag lag noch als Entwurf rum….

Das ist eine gute Sache:

Bier in Hamburg

32 Gründe…

FÜR Bier.

drunk
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[via mcwinkel-tweet]

Ausgezeichnete Braumanufaktur

Braumanufaktur

Na dann mal die herzlichsten Glückwünsche an Jörg und Thomas von der Braumanufaktur im Forsthaus Templin. Gestern durften sie auf der Grünen Woche in Berlin erfahren, dass sie den diesjährigen Marketingpreis des landwirtschaftlichen Verbandes pro agro erhalten werden.

Den Marketingpreis 2009 für landtouristische Dienstleistungen erhält die Braumanufaktur Forsthaus Templin für ihren Beitrag zur Tourismusentwicklung in Potsdams ländlichen Regionen und für die konsequente Bio-Produkt-Entwicklung seiner Biere und alkoholfreien Getränke. Mit dem Forsthaus Templin wurde ein lange Zeit leerstehendes Ausflugslokal wiederbelebt und touristisch erschlossen. Die Braumanufaktur hat zudem mit ihren Produktentwicklungen dazu beigetragen, dass viele neue Besucher den Weg ins Forsthaus Templin gefunden haben.

(Quelle)

Also, nochmal „Herzlichen Glückwunsch“ und bis zum nächsten Treffen der Mollenblogger – im Forsthaus. :-)

Czech Beer Blog

BeerCulture

Möglicherweise gibt es ja Leser, die Interesse an der Tschechischen Bierkultur (aber nicht ausschließlich an der) aufbringen können. Jene sollten sich „Beer Culture“ unbedingt mal ansehen.

Heineken Walk-In-Fridge

Wie geil ist das denn? :-)

via twitter

1. Treffen im Real life

Gestern nun war es soweit, da fand das erste Treffen der Mollenblogger (und ein Gast) im Mühlengrund im Nuthetal statt.
Worüber wurde gesprochen: über Rock´n´roll und , ja wirklich, über Bier. Aber die wichtige Frage quo vadis Mollenblog wurde zwar gestellt aber nicht befriedigend beantwortet.
Was kann man machen, um sich von den anderen „Biertestern“ abzuheben, wie generiert man einen USP? Naja, für´s erste Treffen, haben wir uns sehr gut verstanden und 3 nette Stunden verbracht.
Hey, Jungs, sollten wir wiederholen!

Copyright © 2022 by: Mollenblog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.