Mollenblog

It`s all about beer…

1. Treffen im Real life

Gestern nun war es soweit, da fand das erste Treffen der Mollenblogger (und ein Gast) im Mühlengrund im Nuthetal statt.
Worüber wurde gesprochen: über Rock´n´roll und , ja wirklich, über Bier. Aber die wichtige Frage quo vadis Mollenblog wurde zwar gestellt aber nicht befriedigend beantwortet.
Was kann man machen, um sich von den anderen „Biertestern“ abzuheben, wie generiert man einen USP? Naja, für´s erste Treffen, haben wir uns sehr gut verstanden und 3 nette Stunden verbracht.
Hey, Jungs, sollten wir wiederholen!

6 Reaktionen zu “1. Treffen im Real life”

  1. stffn

    Ich fand’s auch sehr erfrischend. Wiederholung ist ja beinahe Pflicht.

  2. ...kai

    (War und) Bin mit Freuden dabei!

  3. ...kai

    Auch wenn ich bisher eher mit Kommentaren als mit Artikeln glänzte, haben wir das Projekt etwa ungewollt zu Grabe getragen?

  4. klisch

    nun mal nicht so pessimistisch! ich hatte viel zu tun ueber die feiertage… und hab wenig bier getrunken ;-)
    sollten uns mal wieder treffen und die werbeeinnahmen auf n tisch kloppen ;-)

  5. ...kai

    Im Forsthaus?

  6. m the man

    ich möchte inständig darum bitten, das nächste treffen auf die rammblog leserschaft auszuweiten und mit 4 wochen vorlauf persönlich informiert zu werden

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2019 by: Mollenblog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.