Mollenblog

It`s all about beer…

Bier vom Mond?

Zumindest beschäftig sich heise.de damit:

„Immerhin, betonte Dorka, haben Pflanzen eine redundantere DNS als Menschen und sind daher resistenter gegen Strahlungsbelastungen. Es gebe zwar noch viele offene Fragen, etwa zur Empfindlichkeit von Pflanzenkeimen. Aber ebenso gibt es Hoffnung, dass zumindest die Gewächshäuser zukünftiger Mondstationen ein Panorama grüner Wiesen vor Kratern und Mondbergen bieten. Und eines Tages, erklärte Dorka zum Schluss seines Vortrags, mag man darauf vielleicht sogar mit einem auf den Mond gebrauten Bier anstoßen können.“

[Quelle]

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2019 by: Mollenblog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.